Three Simple Steps to Securely Scaffold and Deploy a CosmosDB Into Azure With Terraform

We will define everything in the cloud as infrastructure as code. While our payloads are mostly deployed to Azure Kubernetes Services (AKS) using GitOps with ArgoCD, we have decided to deploy the infrastructure using terraform. This however bares the question: How can we define and structure the terraform code so it is usable by everybody?

Weiterlesen Three Simple Steps to Securely Scaffold and Deploy a CosmosDB Into Azure With Terraform

Unser Weg in die Cloud

Der Begriff „Cloud“ ist mittlerweile allgegenwärtig und auch für uns bei der Interhyp spielen Cloud-Technologien eine wesentliche Rolle. Ich möchte Euch in diesem Blog einen kurzen Einblick und Status dazu…

Weiterlesen Unser Weg in die Cloud

How do Emails Work in Simple Terms?

This article was first published slightly modified on my blog. At Interhyp the email is one of our main tools of how we communicate with our customers. But even if…

Weiterlesen How do Emails Work in Simple Terms?

Agiles Arbeiten in IT-Operations – Unsere ersten Schritte

Flexibilität, verteilte Führungsverantwortung und schlanke Strukturen: Das Netz ist voller Informationen zum agilen Arbeiten. Dabei werden häufig Erkenntnisse aus dem Umfeld des Software-Engineerings geteilt. Wenige Erfahrungswerte gibt es dagegen aus…

Weiterlesen Agiles Arbeiten in IT-Operations – Unsere ersten Schritte

p5.js — Grafische Komponenten leicht gemacht

Bei der Umsetzung komplizierter, grafisch aufwendiger Webinterfaces — wie beispielsweise interaktiver Infografiken — kommt man mit klassischen Browserbordmitteln und HTML-Elementen schnell zu einem Punkt, an dem man sein eigenes Entwickler-Dasein in…

Weiterlesen p5.js — Grafische Komponenten leicht gemacht

Einführung von Storybook für Stencil Komponenten

Storybook (https://storybook.js.org) hat sich über die letzten Jahre als Standard Tool für das Entwickeln von isolierten Komponenten in Frontend Frameworks herauskristallisiert. Durch die leichte Einbindung von Komponenten, deren hierarchische Darstellung und…

Weiterlesen Einführung von Storybook für Stencil Komponenten

The importance of being T-Shaped

I believe experience or seniority is about your repertoire of solutions for well-known and broadly present problems. You have built and established a personal toolkit that nobody can take away…

Weiterlesen The importance of being T-Shaped

State Management in React mit zustand

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

Wenn man in seiner React App an den Punkt gelangt, an dem das State Management komplexer wird, steht man schnell vor der Wahl einiger Bibliotheken wie react-redux, mobx oder akita.In…

Weiterlesen State Management in React mit zustand

End-2-End Testing mit TestCafé

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

E2E-Tests ermöglichen es uns, Teile einer Anwendung zu testen, die von Unit-Tests und Integrationstests nicht abgedeckt werden. Das liegt daran, dass Unit-Tests und Integrationstests nur einen kleinen Teil einer Anwendung…

Weiterlesen End-2-End Testing mit TestCafé

BPMN (Teil 2): Eine Saga von Microservices

Im ersten Teil dieser Artikelserie zur BPMN haben wir einen Blick auf die BPMN geworfen, BPMN und Microservices diskutiert und am Beispiel einer Antragsverteilung einen vereinfachten Geschäftsprozess modelliert: Prozess 1:…

Weiterlesen BPMN (Teil 2): Eine Saga von Microservices

Hackathon „HomeHack#1“

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare

Tl;dr Wir haben einen teamübergreifenden Hackathon durchgeführt und wieder aufs Neue gesehen, welche großartige Möglichkeit zur Innovationsförderung das ist. Von neuen Frameworks bis hin zu technischen Durchstichen für wichtige Kundenfeatures…

Weiterlesen Hackathon „HomeHack#1“

Inspiring momentum

Or: Why it takes an inside-out approach to innovation. Complex projects have a hard time being implemented. This article describes how service designers can keep projects going. It outlines how…

Weiterlesen Inspiring momentum

Acceptance Tests with embedded Kafka – Best Practices

Testing an application with asynchronous communication based on Spring and Kafka with Cucumber can be difficult and cumbersome. Therefore, in this blog post we wrote our best practices for writing acceptance tests. These should help…

Weiterlesen Acceptance Tests with embedded Kafka – Best Practices

Deno   2. Teil: Babyschritte

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Mittlerweile ist Deno 2 Jahre alt. Das richtige Alter um mit ihm ein paar Schritte zu gehen. Im vorherigen Artikel habe ich einen Überblick gegeben, warum es erzeugt wurde, was…

Weiterlesen Deno   2. Teil: Babyschritte

BPMN (Teil 1): Geschäftslogik und Microservices

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

BPMN kurz erklärt Die BPMN (Business Process Model and Notation) ist ein Industriestandard zur graphischen Spezifikation von Geschäftsprozessen. BPMN-Diagramme können dabei mehr als nur rein visuelle Darstellungen sein: Sie können…

Weiterlesen BPMN (Teil 1): Geschäftslogik und Microservices

EventStorming; No one is left behind!

When focusing on software systems, business processes were represented by technical modelling approaches helping developers write the software solution in their own language, yet leaving the domain (business) experts behind.

Weiterlesen EventStorming; No one is left behind!

Digitale Produktentwicklung ist Teamwork – unsere Digital Innovation Trainees berichten.

Viele kennen das Sprichwort "Schuster bleib bei deinen Leisten", das auf die Arbeitswelt übertragen so viel bedeutet wie: "Sei ein Spezialist und bleib nur in deinem Fachbereich".Gilt diese Weisheit auch…

Weiterlesen Digitale Produktentwicklung ist Teamwork – unsere Digital Innovation Trainees berichten.

Performance mit React-Bordmitteln verbessern

In nahezu jeder App lässt sich eine filterbare, tabellenartige Ansammlung von Daten finden. Das Problem an der Sache? Solange die Liste noch schon übersichtlich ist, können sich hier leicht unbemerkt Probleme einschleichen - und um solche Darstellungen skalierbar zu halten, benötigt man sowohl diverses JavaScript- als auch React-spezielles Wissen.

Weiterlesen Performance mit React-Bordmitteln verbessern

Microsoft Assessment der Interhyp Private Cloud

Im Oktober 2018 haben wir damit begonnen die Virtualisierungs-Plattform der Interhyp auf ein ganz neues Level zu heben und unsere eigene Private Cloud aufzubauen.Jetzt, zwei Jahre später, wollten wir es…

Weiterlesen Microsoft Assessment der Interhyp Private Cloud

Deno 1. Teil: Eine Familienchronik

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Deno ist eine in Rust geschriebene JavaScript (JS) Runtime, die für interhyps Anspruch als Technologieführer im Bereich Baufinanzierung, aufgrund Denos modernen und sicheren Features, interessant sein könnte. Ende Oktober dieses…

Weiterlesen Deno 1. Teil: Eine Familienchronik

4-Augen-Prinzip im FirstSpirit CMS

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Das FirstSpirit CMS bietet mit eigenen Workflows ein mächtiges Werkzeug zur Regelung von Arbeitsabläufen an. Wie man ein simples 4-Augen Prinzip anlegt, erfahrt Ihr hier.

Weiterlesen 4-Augen-Prinzip im FirstSpirit CMS

Mocking GraphQL API calls in React

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

This blog post focuses on mocking GraphQL query responses and describes how to write a unit test for a React component with Apollo Client using React Hooks, Jest, Apollo’s MockedProvider…

Weiterlesen Mocking GraphQL API calls in React

Dynamische Formulare in Angular

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Im Laufe der Zeit sind die Anforderungen an unsere Formulare und deren Komplexität deutlich angestiegen. Zusätzlich müssen diese Formulare immer wieder neue Geschäftslogiken abbilden. Da wir zuvor jedes Formular "Eingabefeld…

Weiterlesen Dynamische Formulare in Angular

INDUSTRY – Konferenz für Product Manager

Wie plant, entwickelt, testet und vermarktet man Software? Welche Rolle spielt der Produkt Manager? Und in welche Fallen kann man tappen? Über all diese Fragen – und noch viele mehr – haben sich ca. 400 Konferenzbesucher auf der INDUSTRY ausgetauscht.

Weiterlesen INDUSTRY – Konferenz für Product Manager